Download Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH by Regine Rompa PDF

By Regine Rompa

Laut Statistik träumt jeder fünfte scholar in Deutschland von einer Hochschulkarriere - doch das Informationsangebot zum Thema ist bisher lückenhaft und unübersichtlich. "Karriere am Campus" beseitigt das Informationsdefizit. Das Buch bietet einen Überblick sowie umfassende info über die Hierarchien und beruflichen Positionen an den Hochschulen und zeigt, wie interessierte Anwärter den sprichwörtlichen Fuß in die nicht immer weit geöffnete Tür zur Welt der Wissenschaftsberufe bekommen. Zahlreiche Selbsttests, Tipps, Checklisten und Interviews zeigen dem Leser, für welche Hochschultätigkeit er sich selbst am besten eignet. "Karriere am Campus" öffnet den Zugang zur Berufswelt an den Hochschulen und macht vage Berufsvisionen konkret erreichbar. Die 2. Auflage wurde überarbeitet und aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH PDF

Similar german_15 books

Geotechnik für Ingenieure: Ein Überblick

Die geotechnischen Aufgaben betreffen Baugrunduntersuchungen und rechnerische Nachweise. Die Norm unterscheidet drei Kategorien. Für jede Bauaufgabe müssen Schichtgrenzen, Einschlüsse und Kennwerte von Boden und Fels sowie die Grundwasserverhältnisse bekannt sein. Je nach Kategorie unterscheiden sich paintings und Umfang der erforderlichen geotechnischen Untersuchungen.

Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH

Laut Statistik träumt jeder fünfte pupil in Deutschland von einer Hochschulkarriere - doch das Informationsangebot zum Thema ist bisher lückenhaft und unübersichtlich. "Karriere am Campus" beseitigt das Informationsdefizit. Das Buch bietet einen Überblick sowie umfassende information über die Hierarchien und beruflichen Positionen an den Hochschulen und zeigt, wie interessierte Anwärter den sprichwörtlichen Fuß in die nicht immer weit geöffnete Tür zur Welt der Wissenschaftsberufe bekommen.

Manager im Würgegriff: Eine Aufforderung zum Nachdenken in turbulenten Zeiten

​Dem globalen Wettbewerb ausgesetzt, fühlen sich viele supervisor in der Klemme: Zwang zur growth bei steigendem Kostendruck, Notwendigkeit zur Personalentwicklung bei gleichzeitigem Zwang zur Rationalisierung, Ausbau des operativen Geschäftes bei gleichzeitiger Forderung nach Wertsteigerung und hoher Kapitalrendite.

Führen in Krisen- und Umbruchzeiten: Wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren und fit für die Zukunft machen

Ständiger Wandel, ungeklärte Situationen und eine unsichere Perspektive sind für Mitarbeiter demotivierend. Offenheit, Glaubwürdigkeit und Wahrhaftigkeit im administration sind deshalb in Umbruch- und Krisenzeiten entscheidend dafür, ob das Unternehmen seinen Erfolg weiterhin sichern kann. Jürgen W. Goldfuß erklärt, wie guy seine Mitarbeiter über anstehende Veränderungen, bedingt durch Neuausrichtungen oder auch durch Krisen, authentisch und glaubwürdig lenkt und auch unbeliebte Maßnahmen durchsetzt.

Additional resources for Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH

Example text

Einer für alle und alle für einen! 5. Aus welchem Grund möchten Sie vorwiegend promovieren? { a. Es macht mir Spaß, mich völlig in einem Fachgebiet zu verlieren. { b. Ich brauche die Promotion als Fundament für meine Hochschulkarriere. { c. Ich möchte meine Studentenzeit verlängern und dabei noch an Prestige gewinnen. Zählen Sie nach, wie oft Sie die jeweiligen Buchstaben angekreuzt haben. Geben Sie sich dabei für jedes A einen Punkt, für jedes B zwei Punkte und für jedes C drei Punkte. Die Punkte stellen keine Wertung dar.

Absolut korrekt. Bei meiner Karriere will ich kein Risiko eingehen. 3. Wie stellen Sie sich Ihren idealen Arbeitsplatz vor? { a. Ein kleines Büro genügt, wenn es ein großes Bücherregal hat { b. Ein Großraumbüro mit möglichst viel Kontakt zu anderen { c. Mein eigenes Büro mit angrenzendem Meetingraum 4. Welche Eigenschaften kennzeichnen am ehesten Ihren Traumjob? { a. Tiefgang und detektivischer Spürsinn { b. Abwechslung und interessante Menschen { c. Regelmäßigkeit und Sicherheit 5. Was können Sie am wenigsten akzeptieren?

Ich hänge mich ans Telefon und rufe die Europäische Weltraumbehörde an. 3. In welcher Situation haben Sie sich das letzte Mal gelangweilt? { a. In einem Gespräch mit anderen Leuten { b. In einer Vorlesung { c. Als ich alleine war 4. Welche Aussage finden Sie spontan sympathisch? { a. Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt allein. { b. Alles zu seiner Zeit. { c. Einer für alle und alle für einen! 5. Aus welchem Grund möchten Sie vorwiegend promovieren? { a. Es macht mir Spaß, mich völlig in einem Fachgebiet zu verlieren.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 41 votes