Download Empirische Analyse zu den Erfolgsfaktoren der by Daniel Reuschenbach PDF

By Daniel Reuschenbach

Die Relevanz eines in den frühen Phasen der Produktentwicklung ansetzenden Kostenmanagements begründet sich im Kern durch zwei verschiedene Faktoren. Zum einen ist das Potenzial zur Kostengestaltung in der Entwicklung bzw. Konstruktion sehr ausgeprägt, da ca. eighty % der gesamten Produktkosten in diesen frühen Phasen der Produktentstehung determiniert werden. Zum anderen besteht ein Zielkonflikt zwischen ökonomischen Zielen einer Unternehmung und den subjektiven Zielen der Entwickler und Konstrukteure (Problem des „overengineering“) innerhalb einer Produktentwicklung. Diese empirisch ausgerichtete Untersuchung hat sich mit dem beschriebenen Zielkonflikt auseinandergesetzt und den Fokus insbesondere auf die im Prozess beteiligten Personen gerichtet. Durch die Auswertung von 198 Datensätzen konnten verschiedene Handlungsempfehlungen und Wirkungszusammenhänge in kostenorientierten Produktentwicklungsprojekten identifiziert werden. Insbesondere die Gestaltung der Rahmenbedingung für die Projektmitarbeiter haben viele interessante Ergebnisse hervorgebracht.​

Show description

Read Online or Download Empirische Analyse zu den Erfolgsfaktoren der kostenorientierten Produktplanung PDF

Best german_15 books

Geotechnik für Ingenieure: Ein Überblick

Die geotechnischen Aufgaben betreffen Baugrunduntersuchungen und rechnerische Nachweise. Die Norm unterscheidet drei Kategorien. Für jede Bauaufgabe müssen Schichtgrenzen, Einschlüsse und Kennwerte von Boden und Fels sowie die Grundwasserverhältnisse bekannt sein. Je nach Kategorie unterscheiden sich paintings und Umfang der erforderlichen geotechnischen Untersuchungen.

Karriere am Campus: Traumjobs an Uni und FH

Laut Statistik träumt jeder fünfte scholar in Deutschland von einer Hochschulkarriere - doch das Informationsangebot zum Thema ist bisher lückenhaft und unübersichtlich. "Karriere am Campus" beseitigt das Informationsdefizit. Das Buch bietet einen Überblick sowie umfassende info über die Hierarchien und beruflichen Positionen an den Hochschulen und zeigt, wie interessierte Anwärter den sprichwörtlichen Fuß in die nicht immer weit geöffnete Tür zur Welt der Wissenschaftsberufe bekommen.

Manager im Würgegriff: Eine Aufforderung zum Nachdenken in turbulenten Zeiten

​Dem globalen Wettbewerb ausgesetzt, fühlen sich viele supervisor in der Klemme: Zwang zur enlargement bei steigendem Kostendruck, Notwendigkeit zur Personalentwicklung bei gleichzeitigem Zwang zur Rationalisierung, Ausbau des operativen Geschäftes bei gleichzeitiger Forderung nach Wertsteigerung und hoher Kapitalrendite.

Führen in Krisen- und Umbruchzeiten: Wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren und fit für die Zukunft machen

Ständiger Wandel, ungeklärte Situationen und eine unsichere Perspektive sind für Mitarbeiter demotivierend. Offenheit, Glaubwürdigkeit und Wahrhaftigkeit im administration sind deshalb in Umbruch- und Krisenzeiten entscheidend dafür, ob das Unternehmen seinen Erfolg weiterhin sichern kann. Jürgen W. Goldfuß erklärt, wie guy seine Mitarbeiter über anstehende Veränderungen, bedingt durch Neuausrichtungen oder auch durch Krisen, authentisch und glaubwürdig lenkt und auch unbeliebte Maßnahmen durchsetzt.

Extra resources for Empirische Analyse zu den Erfolgsfaktoren der kostenorientierten Produktplanung

Sample text

Exemplarisch sei auf die Netzplantechnik im Rahmen der Projektvorbereitung oder auf mögliche Kreativitätstechniken (bspw. Brainstorming) im Rahmen der Alternativensuche hingewiesen (vgl. Monden (1999), S. ; für eine ausführliche Übersicht über die Methoden in den jeweiligen Phasen vgl. DIN_EN_12973 (2002), S. ; Friedl (2007), S. 13). 3 Instrumente zur Ermittlung der Kostenwirkungen von Konstruktionsalternativen Bei Relativkostenkatalogen und Kostentabellen handelt es sich um Datenbanken. Sie informieren über die Auswirkungen auf Produkt-, Funktionen- und Komponentenkosten, die durch Änderungen von Ausprägungen einer Kosteneinflussgröße ausgehen (vgl.

Die Produktkostensteuerung untergliedert sich in die Phasen konstruktionsbegleitende Produktkostenkontrolle und konstruktionsbegleitende Produktkostensicherung (vgl. Friedl (2009), S. ). Produktkostenplanung Die originäre Produktkostenvorgabe wird für das Gesamtprodukt geplant. Dieser Planungsschritt wird erstmalig parallel zur Produktdefinition durchgeführt. Zur Planung der Vorgabewerte können der markt-, der unternehmens-, der wettbewerbs- und der verhandlungsorientierte Ansatz verwendet werden (vgl.

Allgemein formuliert handelt es sich dabei um die Ermittlung der zulässigen Kostenvorgabe, die Ableitung der geschätzten Kostenvorgabe, die Beurteilung des Kostensenkungsbedarfs und die Festlegung der Kostenvorgaben (vgl. Friedl (2009), S. ). 2 Planung der originären Produktkostenvorgaben Das Target Costing folgt bei der Planung der originären Produktkostenvorgabe dem verhandlungsorientierten Ansatz. Der Verhandlungsrahmen wird durch den markt- und den unternehmungsorientierten Ansatz (vgl. 3) abgesteckt (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 27 votes