Download Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen by Wilhelm Kalveram PDF

By Wilhelm Kalveram

Die allgemeine Beliebtheit, der sich die Werke von Professor Kalver~m er­ freuen, machte eine Neuauflage seines "Industriellen Rechnungswesens" now not­ wendig. Das Werk umfaßt drei Bände. Der vorliegende Band I "Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen" bringt eine ausführliche Darstellung der Finanzbuchhal­ tung. Im Mittelpunkt der Ausführungen steht die praktische Buchungsarbeit. wie sie der Bilanzbuchhalter eines Industriebetriebes bei seiner täglichen Arbeit und beim Abschluß zu bewältigen hat. Daneben wird jedoch auch den Grund­ lagen der Buchführung, dem Buchhaltungssystem und der Buchführungsorgani­ sation auf Grund des Kontenrahmens breiter Raum gewidmet. Die Betriebs­ abrechnung wird nur in ihren Grundzügen erläutert, um einen Gesamtüberblick über das industrielle Rechnungswesen zu geben und sie gegenüber der Finanz­ buchhaltung abgrenzen zu können. Sie wird gesondert in Band II dargestellt. Band III enthält die "Kostenrechnung" einschließlich der Plankostenrechnung. Wir hoffen, daß das Werk in seiner jetzigen shape zu den vielen alten Freunden neue gewinnen und sowohl dem akademischen Nachwuchs als auch den Be­ trieben wertvolle Dienste leisten wird. Der Verlag Inhaltsverzeichnis Seite I. Das method der doppelten Buchhaltung 17 1. Das Rechnungswesen der Unternehmung ................................ 17 2. Aufgaben der Buchhaltung .............................................. 18 three. Die Inventur ............................................................ 20 a) Wesen ................................................................ 20 b) Rechtliche Bestimmungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 20 . . . . . . . . . . . . . c) Technik der Inventur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 22 . . . . . . . . . . . . . . d) Laufende (permanente) Inventur ...................................... 23 e) Bewertung ............................................................ 24 four. Die Bilanz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 26 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . a) Wesen ................................................................ 26 b) Bilanzinhalt .......................... " . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 . . . . . . . . . .

Show description

Read Online or Download Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen PDF

Best german_14 books

Kompendium der Statik der Baukonstruktionen: Zweiter Band Die statisch unbestimmten Systeme

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Diagnostik im Coaching: Grundlagen, Analyseebenen, Praxisbeispiele

Der Erfolg von training – additionally der berufsbezogenen Einzelberatung von Führungskräften, Verantwortungsträgern und Selbständigen – hängt nicht nur vom Einsatz geeigneter Coaching-Tools, der Beratungskompetenz des Coaches and so forth. ab. – Für ein erfolgreiches training ist es mindestens ebenso wichtig, zu Beginn des Prozesses die Ausgangssituation und Ziele des Klienten, seines groups sowie der gesamten supplier „sauber“ zu erfassen.

Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Praxisbuch präsentiert das komplette Outbound-Wissen aus einer Hand. Fragen der Auswahl und Qualifizierung von Outbound-Agenten und des Mitarbeitermanagements werden ebenso behandelt wie die verkaufsorientierte Gesprächsführung im Outbound. In der three. Auflage finden Sie die Kommentierung der aktuellen Rechtsprechung zum Thema Outbound-Telefonie.

Leasingverträge in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung

Die in den letzten Jahren zunehmende Kritik an den geltenden Bilanzierungsregelungen für Leasingverträge im Allgemeinen und an IAS 17 im Besonderen hat das IASB Ende 2005 dazu veranlasst, eine umfassende Neuregelung der Leasingbilanzierung anzukündigen. Elmar Sabel präsentiert einen neuen Ansatz zur Leasingbilanzierung in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung.

Additional info for Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen

Example text

Diese Buchung bringt eine Umformung von Gel d wer t e n in Wer t pa pie r e zum Ausdruck. Soll Kassekonto Haben Per Wertpapierkonto DM 5000,- Soll Wertpapierkonto Haben An Kassekonto DM 5000,- Die bei der Kontierung üblichen Bezeichnungen Soll und Hab e n sowie Per und An wurden in den ersten Zeiten genauerer geschäftlicher Rechnungslegung bei den die Schuld- und Forderungsverhältnisse darstellenden Personenkonten, später allgemein bei allen Buchungen verwendet. Sie sind aus einer Per so n i f i kat ion der Konten bzw.

Aktiv- und Passivkonten Die Kontenrechnung ist eine Fortsetzung der Bilanz, welche die Gesamtstruktur der Unternehmung auf der linken Seite nach ihren Kapitalformen, auf der rechten Seite nach ihren Verpflichtungen gegenüber der Außenwelt bzw. nach den Kapitalquellen darstellt. Deshalb erscheinen die verschiedenen Vermögensteile oder Kapitalformen, über welche eine Unternehmung verfügt, auf der Sollseite der betreffenden Konten. Anderseits wird für jede Quelle, aus welcher der Unternehmung Kapital zufließt, ein Konto errichtet, das die betreffenden Verpflichtungen der Unternehmung auf der Habenseite bucht, wie ja auch die Bilanz alle Verpflichtungen der Unternehmung auf der Habenseite aufnimmt.

Als "Noch zu zahlende Miete, Pacht, Zinsen" bzw. "Verpflichtungen aus empfangenen Kapitalnutzungen" zu bilanzieren. Hat ein Unternehmen fremden Wirtschaften Kapitaldienste geleistet, aber die vereinbarten Entgelte noch nicht erhalten, so wird diese einfache Geldforderung als "Noch zu fordernde Miete, Zins, Pacht" bilanziert. Besser wäre die Bezeichnung "Forderungen aus gewährten Kapitaldiensten". Hat der Nutznießer von Gebäuden, Liegenschaften oder Geldkapitalien im voraus Miete, Pacht oder Zins entrichtet, so hat der Eigentümer die Verpflichtung, Doppelte Buchhaltung und Kontenrahmen 38 ihm diese Kapitalgüter zu überlassen.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 35 votes