Download Die Formenwelt des Tastsinnes: Erster Band Grundlegung der by Géza Révész PDF

By Géza Révész

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Formenwelt des Tastsinnes: Erster Band Grundlegung der Haptik und der Blindenpsychologie PDF

Similar german_14 books

Kompendium der Statik der Baukonstruktionen: Zweiter Band Die statisch unbestimmten Systeme

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Diagnostik im Coaching: Grundlagen, Analyseebenen, Praxisbeispiele

Der Erfolg von training – additionally der berufsbezogenen Einzelberatung von Führungskräften, Verantwortungsträgern und Selbständigen – hängt nicht nur vom Einsatz geeigneter Coaching-Tools, der Beratungskompetenz des Coaches and so forth. ab. – Für ein erfolgreiches training ist es mindestens ebenso wichtig, zu Beginn des Prozesses die Ausgangssituation und Ziele des Klienten, seines groups sowie der gesamten organization „sauber“ zu erfassen.

Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Praxisbuch präsentiert das komplette Outbound-Wissen aus einer Hand. Fragen der Auswahl und Qualifizierung von Outbound-Agenten und des Mitarbeitermanagements werden ebenso behandelt wie die verkaufsorientierte Gesprächsführung im Outbound. In der three. Auflage finden Sie die Kommentierung der aktuellen Rechtsprechung zum Thema Outbound-Telefonie.

Leasingverträge in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung

Die in den letzten Jahren zunehmende Kritik an den geltenden Bilanzierungsregelungen für Leasingverträge im Allgemeinen und an IAS 17 im Besonderen hat das IASB Ende 2005 dazu veranlasst, eine umfassende Neuregelung der Leasingbilanzierung anzukündigen. Elmar Sabel präsentiert einen neuen Ansatz zur Leasingbilanzierung in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung.

Extra resources for Die Formenwelt des Tastsinnes: Erster Band Grundlegung der Haptik und der Blindenpsychologie

Example text

Wichtig is·t es gegenüber v. Senden und Wittmann 1) zu betonen, dass alle diese Feststellungen mit dem Grundproblem des Raumcharakters der haptischen Wahrnehmungen in keinem Zusammenhang stehen. Gewiss können uns Erfahrungen an operierten Blindgeborenen Hinweise auf die Struktur des konkreten optischen und haptischen Raumbildes und Aufklärung über die Erscheinungsform der optisch und haptisch wahrgenommenen Gegenstände geben. Aber die Frage, ob die haptischen Eindrücke räumlich oder unräumlich sind, wird durch die Feststellung nicht beantwortet, dass die Blindgeborenen nach der Operation über kein optisches Raumbild verfügen.

B) LaJJen Jich Jen GehörJeinJrücken konkrete räumliche EigellJchajlen zUJchreiben? Die Frage, ob unsere Tonerlebnisse räumlich beschaffen sind oder nicht, wird ~ wie ich bereits erwähnte ~ von verschiedenen Autoren im positiven Sinne beantwortet. Ich finde indessen die Argumente nicht überzeugend. Das Argument, dass gewisse Grundeigenschaften der Tonwahrnehmungen mit räumlichen Begriffen wie hoch, tief, voluminös, scharf, stumpf etc. bezeichnet werden, sagt über die Räumlichkeit der Töne nichts aus.

In diesem Sinne muss der operierte Blindgeborene das Sehen wirklich I ern e n, lernen, das Sehorgan als Instrument der Wahrnehmung zu gebrauchen. Ein Erwachsener wird allerdings schneller Macht über seine Sehfunktion gewinnen als ein Kind, aber ohne Erfahrung wird es auch ihm nicht gelingen. Daraus ergibt sich, dass negative Ergebnisse im Erkennen unmittelbar nach der Operation keine entscheidende Bedeutung haben und daraus keine sicheren Schlüsse gezogen werden können. Eine weitere prinzipielle Schwierigkeit, die von den Forschern meistens nicht beachtet wurde, liegt in der Fremdheit der optischen Eindrücke, in der phänomenalen Andersartigkeit der optischen gegenüber den haptischen Wahrnehmungen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 41 votes