Download Der Buchungsschlüssel für Industriebetriebe: by Bruno Lehmann PDF

By Bruno Lehmann

Show description

Read Online or Download Der Buchungsschlüssel für Industriebetriebe: Buchungsanleitung nach dem Kontenplan PDF

Similar german_12 books

Ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht — Beiträge zur medizinischen Psychologie

Wenn ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht betrachtet werden, dann könnte der es sollten Verhaltensweisen einer Berufsgruppe mit dem Instrumen­ Verdacht aufkommen, tarium einer anderen Berufsgruppe gleichsam seziert und die Ergebnisse einer interessier­ ten Öffentlichkeit preisgegeben werden.

Der Heidelberger Karl-Theodor-Globus von 1751 bis 2000: Vergangenes mit gegenwärtigen Methoden für die Zukunft bewahren

Ein gelungenes Beispiel für eine lebendige Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Disziplinen wird mit der Restauration dieses wichtigen Kulturguts veranschaulicht: Das Heidelberger Exemplar eines Vaugondy Globus von 1751 hat eine wechselvolle Geschichte und wurde in jüngster Zeit mit hochmodernen Methoden aufwendig restauriert.

Extra info for Der Buchungsschlüssel für Industriebetriebe: Buchungsanleitung nach dem Kontenplan

Example text

9 ~ AnfangsEnd(990) Bestand 20 bestand 60 I r --~C BestandI vermehrg. 40 I I ,. L n. Kl. 9 (991) I ! ,. ~ Umsatz 1 1 I ' 1 1 310 n. Kl. 1 (10-19) Veränderung der Bestände an I Halb- und Fertigerzeugnissen (88) 1 I j---C B'tri'b~''''':ni'' ~ I Bestandvermehr. J (91) fl"'~ Löhne Fertigungsmat. . -·-Jl·l ~- . 70 Umsatz. . . 310 I . 60 Bestandvermehrung . J "'" ... ~ Gehälter . . 40 . J ... ~ Soziale Abgaben 20 g .... -Mat. 10 ~ Steuern u. öffentlidle Abgaben ,10 > ... ~ Versdl. Gemeink. 50 ...

Bestände an Bestandteilen und halbfertigen Erzeugnissen . - an bezogenen größeren Gegenständen . - an fremden Fertigerzeugnissen zum Wiederverkauf - an gekauften Ersatzteilen für eigene Anlagen - an hergestellten Fertigerzeugnissen . - an Kisten, Kistenholz, Packmaterial . - an Modellholz und sonstigem Material für Modelle, gekauften Model1en - an Montagemateriai - an Werkstoffen . - an Werkzeugstahl, gekauften Werkzeugen, Lehren und Vorrichtungen . Bestandsveränderung an Halb- und Fertigerzeugnissen (vgl.

081 082 H. Rücklagen 1. Gesetzliclle Rücklage . . . 2. Andere Rücklagen (freie Rücklagen) Kontlt-Nummer 080 Passiva 1. • ..... n g. 0 .... CI> ~ ~ I:' a ::r ;:t. n = ::r n ~ '"~N n ,j::o. l . '" ,. Sollte am Sdlluss des Gesdläftsjahres auf dem Konto 03 "Neubauten im Entstehen" ein aktivierfähiger Saldo verbleiben, so ist er entweder unter 11. 1 a bezw. 1 b oder gesondert auszuweisen. 6. - und RentensdlUlden . . . . . 7. Von der Gesellsd:taft geleistete Anzahlungen . . . . . 8. Forderungen auf Grund von Warenlieferungen und Leistungen 9.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 30 votes