Download Das Genessee - Komplott by Robert Ludlum PDF

By Robert Ludlum

Andrew Trevayne hat den Auftrag, Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Rüstungsaufträgen zu untersuchen. Im Zuge seiner Ermittlungen gerät er in höchste Gefahr. Er deckt eine Verschwörung auf, die die united states in ihren Grundfesten zu erschüttern droht.

Show description

Read Online or Download Das Genessee - Komplott PDF

Best spies & politics books

Red Gold

Autumn 1941: In a shabby lodge off where Clichy, the process the struggle is set to alter. German tanks are rolling towards Moscow. Stalin has issued a decree: All partisan operatives are to strike in the back of enemy lines—from Kiev to Brittany. Set within the again streets of Paris and deep in occupied France, pink Gold strikes with quiet risk as predators from the darkish fringe of war—arms purchasers, attorneys, spies, and assassins—emerge from the shadows of the Parisian underworld.

Studio Sex: An Annika Bengtzon Thriller

The invention of a woman's physique in a cemetery leads neophyte reporter Annika Bengtzon deep into the research of the rape and homicide case, which turns out to arrive into the halls of strength in Sweden.

Cypress Grove

As he has proven so frequently in prior novels, James Sallis is one in every of our nice stylists and storytellers, whose deep curiosity in human nature is expressed within the strong tales of guys too frequently at odds with themselves in addition to the area round them. His new novel, Cypress Grove, keeps in that hugely praised culture.

Additional resources for Das Genessee - Komplott

Sample text

Richtig. Ich weiß, daß wir uns schon einmal vorgestellt worden sind. « »De Spadante. « »Natürlich«, sagte Trevayne, der sich sofort wieder erinnerte. Mario de Spadante reichte in die Zeit von New Haven zurück. Das war vor neun Jahren gewesen. De Spadante hatte damals eine Baufirma vertreten, die mit Bauten zu tun hatte, die Trevayne und sein Schwager finanzierten. Trevayne hatte das Angebot abgelehnt - die Firma war ihm nicht erfahren genug erschienen. Aber Mario de Spadante war seit damals weit gekommen, und das lag nur kurze neun Jahre zurück.

Ich bin nicht zu schnell gefahren oder so etwas; niemand war hinter mir. Dieser Streifenwagen hat mich einfach aufgehalten. Ich dachte, er hätte vielleicht Probleme mit seinem Wagen. Ich wußte es nicht ... Der Beamte kam auf mich zu und verlangte meinen Führerschein und meine Papiere. Und dann hat er es gerochen und sagte, ich sollte aussteigen. « »Ich weiß nicht, Dad. « »Er hat mich durchsucht; sein Kollege hat sich den Wagen vorgenommen, wie in French Connection. Ich dachte, die würden mich mitnehmen.

Der Mann sprach als erster. »Mr. « Die Stimme klang weich, jedoch tief, etwas schnarrend. Aber es war dennoch eine angenehme Stimme. »Richtig. Ich weiß, daß wir uns schon einmal vorgestellt worden sind. « »De Spadante. « »Natürlich«, sagte Trevayne, der sich sofort wieder erinnerte. Mario de Spadante reichte in die Zeit von New Haven zurück. Das war vor neun Jahren gewesen. De Spadante hatte damals eine Baufirma vertreten, die mit Bauten zu tun hatte, die Trevayne und sein Schwager finanzierten.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 9 votes