Download Kunsttherapie in der psychologischen Praxis: Mit by Martin Schuster, István Hárdi PDF

By Martin Schuster, István Hárdi

Kunsttherapie in der Psychotherapie

Professor Martin Schuster hat im Feld der Kunstpsychologie, Kreativität und des bildhaften Denkens viele Arbeiten und Forschungen geliefert. Er zeigt, wie Kunsttherapie innovativ im psychologischen Tatsachenwissen zu verankern ist. Auch Nicht-Künstler können solche Methoden mit Gewinn in ihrer Psychotherapie anbieten. Interesse an künstlerischen Tätigkeiten ist hilfreich, aber ein besonderes expertise ist nicht erforderlich.

Verbindet Grundlagenwissen mit therapeutischer Praxis

Der Praktikumsteil bietet Selbsterfahrung in Kunsttherapie und die Einübung therapeutischer Fertigkeiten, wie z.B. der Interpretation von Bildmetaphern. Die Darstellung ist verständlich, leicht lesbar und wissenschaftlich fundiert. Neben der deutschen Literatur wird auch das breite Spektrum amerikanischer Beiträge rezipiert. Martin Schuster ist Verhaltenstherapeut, Gesprächstherapeut und Kunsttherapeut.

Aus dem Inhalt

Was ist Kunsttherapie? - Theoretische Grundlagen: Kreativität und Kunsttherapie - Einsatzfelder und Indikationen - Ausgewählte Methoden der Kunsttherapie - Kunst und Kunsttherapie - Effizienz der Kunsttherapie.

Geschrieben für Psychologische Psychotherapeuten, Berater, Psychiater, Ärzte, Studierende und Psychotherapeuten in der Ausbildung

Show description

Download Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: by Joachim Kirchner PDF

By Joachim Kirchner

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen. Von daher stellt sich die Frage nach der Sicherung eines belegungsgebundenen Wohnungsbestandes.

In einer vergleichenden examine Belgiens, Deutschlands, Frankreichs, der Niederlande, Österreichs und Schwedens untersucht Joachim Kirchner den sozialen Mietwohnungssektor (z.B. Wohnberechtigung, Wohnungsvergabe, Bewohnerstruktur und Maßnahmen zur Begründung der Belegungsbindung), die Sozialwohnungsquote und den wohnungspolitischen Kontext. Anschließend präsentiert er Studien zu den einzelnen Ländern. Im Mittelpunkt stehen die Historie der Wohnungspolitik, die Angebotssegmente des Wohnungsmarktes und das Wohngeldsystem.

Show description

Download Vom „Unbehagen in der Kultur“ zur Trauer über Geschichte: by Peter Schulz-Hageleit PDF

By Peter Schulz-Hageleit

Das Buch versteht sich als kritische Fortsetzung und Erweiterung der Kulturtheorie Freuds, die den unterdrückten Aggressionstrieb für das „Unbehagen in der Kultur“ verantwortlich macht. Es verweist darüber hinaus mit zahlreichen kulturgeschichtlichen Belegen auf eine eklatante Lücke in der mentalitäts-, genuine- und psychohistorischen Forschung, die bisher keinen Sinn für das Thema einer historisch-politischen Trauer entwickelt hat – von sporadischen Ausnahmen abgesehen.

Ein wesentlicher Antriebsfaktor für die Ausarbeitung des Themas lag in den Verbrechen der Deutschen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie den Wirrnissen ihrer „Aufarbeitung“, in die der Autor (geb. 1939) familiär und professionell eingebunden war.

Show description

Download Treasury Management: Betriebswirtschaftliche Grundlagen der by Dirk Kaiser PDF

By Dirk Kaiser

„Treasury administration“ ist ein Lehrbuch zu den klassischen betriebswirtschaftlichen Lehrgebieten Finanzierung und Investition, das inhaltlich und methodisch neue Akzente setzt. Innenfinanzierung, Außenfinanzierung und Investivsaldo, die zentralen Zahlungsmittelströme eines Unternehmens, werden darin über das funds move assertion miteinander vernetzt und durch die verschiedenen Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung (Kapitalwert, interner Zinsfuß etc.) einem ganzheitlichen administration zugänglich gemacht. Auch Themen wie Existenzgründung, Börse, Insolvenzverfahren und die Kapitalflussrechnung nach IFRS werden ausführlich behandelt. Die zweite Auflage geht neu auf die so genannte 'Mini-GmbH' als gründungsrelevante Rechtsform und die Europäische Aktiengesellschaft ein. Viele Übungsaufgaben, die zu praxisnahen Case reviews verbunden sind, vertiefen das Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Show description

Download Wettlauf um internationale Studierende: Integration und by Niels Klabunde PDF

By Niels Klabunde

​Internationale Studierende sind mittlerweile als Zielgruppe ins Zentrum des Wettbewerbs um „the top and Brightest“ gerückt. Niels Klabunde analysiert die internationale Ausgangslage sowie die Integrationspolitik und -praxis in Deutschland und Kanada. Er zeigt Herausforderungen und Chancen einer auf Gegenseitigkeit beruhenden Integration internationaler Studierender auf. Die Untersuchung beruht vor allem auf breitangelegten qualitativen Interviews mit Experten/innen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Hochschule sowie mit einheimischen und internationalen Studierenden.

Show description

Download Intellektuelle Emigration: Zur Aktualität eines historischen by Michael Vollmer M.A. (auth.), Frank Schale, Ellen Thümmler, PDF

By Michael Vollmer M.A. (auth.), Frank Schale, Ellen Thümmler, Michael Vollmer (eds.)

Eine Intellektuellengeschichte des 20. Jahrhunderts muss die geistigen Einflüsse deutscher Wissenschaftsemigranten zwischen 1933 und 1945 berücksichtigen. Zu einschneidend prägte sie das literarische, kulturelle und politische Denken diesseits und jenseits des Atlantiks. Aus einem breiten Verständnis von Ideengeschichte heraus werden nicht nur prominente Emigranten wie Hannah Arendt, Arnold Bergstraesser und Franz L. Neumann, sondern zugleich dem drohenden Vergessen anheim fallende Flüchtlinge wie Sigmund Neumann, Ferdinand Hermens und Otto Neurath oder bisher kaum beachtete Biographien von André Gorz und Romain Rolland vorgestellt. Einerseits rekonstruieren die Beiträge die dramatischen Lebenslinien sowie die oft unter beklemmenden Bedingungen angefertigten politischen, gesellschafts-, kultur- und wissenschaftstheoretischen Arbeiten. Andererseits wagen sie auch einen Blick auf die Perspektiven der Emigrationsforschung heute.​

Show description

Download Reduktion von Metallartefakten in der Computertomographie: by Barbel Kratz PDF

By Barbel Kratz

Bärbel Kratz untersucht zunächst Methoden zur Qualitätsbewertung von CT-Bildern mit Metalleinflüssen, darunter ein neues Verfahren, das auf einem Vergleich der Bilddaten mit einer inhärent gegebenen Referenz beruht. Außerdem analysiert sie Ansätze, die zur Eliminierung der Metallartefakte eine Neubestimmung der metallbeeinflussten Rohdaten vornehmen. Auf dieser Grundlage entwickelt die Autorin einen neuen Fourier-basierten Ansatz, der bekannte Algorithmen für eine nichtäquidistante Fouriertransformation verwendet und zeigt, dass eine höherdimensionale Interpolation von Vorteil ist, da sie in der Regel zu qualitativ hochwertigen Artefaktreduktionen führt.

Show description

Download Messung akademisch vermittelter Kompetenzen von Studierenden by Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Hans Anand Pant, Christiane PDF

By Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Hans Anand Pant, Christiane Kuhn, Miriram Toepper, Corinna Lautenbach

Dieses systematische overview gibt einen Überblick über nationale und internationale Assessmentpraxis und bietet eine umfassende und exklusive Informationsgrundlage. Im Auftrag des BMBF haben die AutorInnen eine Synopse zum aktuellen Stand der nationalen und internationalen Forschung zur Erfassung von Kompetenzen bzw. Lernergebnissen (learning results) von Studierenden und Hochschulabsolventen in Zusammenarbeit mit internationalen KooperationspartnerInnen erstellt. Der Band gibt einen umfassenden Überblick über weltweit einschlägige Arbeiten aus der letzten Dekade sowie über aktuelle Entwicklungen in diesem Forschungsfeld. Zugleich enthält die Überblicksarbeit eine Forschungsbefundintegration mit Blick auf die Validität der referierten Studien und sowie auf die aktuellen Forschungspraktiken und die daraus resultierenden Forschungsdesiderate.

Show description

Download Algebraische und zahlentheoretische Grundlagen für die by Kurt-Ulrich Witt PDF

By Kurt-Ulrich Witt

Informatikerinnen und Informatiker aller Fachrichtungen müssen die grundlegenden Konzepte, Methoden und Verfahren, die der Entwicklung und dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zugrunde liegen, verstehen und bei der Lösung von Problemen anwenden können. Das Buch stellt die algebraischen und zahlentheoretischen Grundlagen dafür vor und wendet diese bei der Lösung praktischer Problemstellungen, wie modulare Arithmetik, Primzahltests und Verschlüsselung an. Das Verständnis der Begriffe und deren Zusammenhänge und Zusammenwirken wird u.a. durch Lernziele, integrierte Übungsaufgaben mit Musterlösungen und Marginalien unterstützt. Das Buch ist zum Selbststudium intestine geeignet.

Show description

Download Vergessen Sie alles über Verkaufen: ... und Ihre Kunden by Stephan Gebhardt-Seele PDF

By Stephan Gebhardt-Seele

Nicht jeder, der akquirieren und Verkaufsgespräche führen muss, ist der geborene Verkäufer. Dieses Buch schildert einen effektiven Weg zum Abschluss, der ganz einfach funktioniert. Verblüffende Rezepte, die mit einer guten element Humor präsentiert werden! Neu in der 2. Auflage: Worauf guy sich in Zeiten von knappen Kassen, Sparmaßnahmen und "Geiz-ist-geil"-Mentalität einstellen muss - und wie guy trotzdem zum Auftrag kommt.

Show description