Download Brücken von der Psychosomatik zur Allgemeinmedizin by U. Bleyl (auth.), Prof. Dr. med. Ernst Petzold, Dr. med. PDF

By U. Bleyl (auth.), Prof. Dr. med. Ernst Petzold, Dr. med. Günther Bergmann, Prof. Dr. med. Boris Luban-Plozza, Prof. Dr. med. Hansjakob Mattern (eds.)

Inhaltsübersicht: Einleitung.- Vorträge zur Vorbereitung der Arbeitsgruppen.- Berichte aus den Arbeitsgruppen und Kommentare: Anamnesearbeitsgruppen. Balintarbeitsgruppen. Arbeitsgruppen zu Simultandiagnostik und -therapie. Arbeitsgruppen zur Familienkonfrontationstherapie. Arbeitsgruppen zur provokativen Therapie.

Show description

Read Online or Download Brücken von der Psychosomatik zur Allgemeinmedizin PDF

Similar german_12 books

Ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht — Beiträge zur medizinischen Psychologie

Wenn ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht betrachtet werden, dann könnte der es sollten Verhaltensweisen einer Berufsgruppe mit dem Instrumen­ Verdacht aufkommen, tarium einer anderen Berufsgruppe gleichsam seziert und die Ergebnisse einer interessier­ ten Öffentlichkeit preisgegeben werden.

Der Heidelberger Karl-Theodor-Globus von 1751 bis 2000: Vergangenes mit gegenwärtigen Methoden für die Zukunft bewahren

Ein gelungenes Beispiel für eine lebendige Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Disziplinen wird mit der Restauration dieses wichtigen Kulturguts veranschaulicht: Das Heidelberger Exemplar eines Vaugondy Globus von 1751 hat eine wechselvolle Geschichte und wurde in jüngster Zeit mit hochmodernen Methoden aufwendig restauriert.

Extra info for Brücken von der Psychosomatik zur Allgemeinmedizin

Example text

Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo Luhmann N (1985) Soziale Systeme. Suhrkamp, Frankfun am Main Maroska U, Sameith W (1983) Ergebnisse einer 5-Jahres-Katamnese k1inisch-psychosomatisch behandelter Patienten des Jahres 1975. Inauguraldissenation, Universitat Heidelberg Maturana H (1982) Erkennen: Die Organisation und Verkorperung von Wirklichkeit. Viehweg, Wiesbaden Weizsacker V von (1946) Anonyma. Franke, Stuttgan Familienkonfrontationstherapie in der Klinik H. Ferner Ich habe einen doppelten Auftrag.

Norell beim 10. Internationalen Balint-Treffen in Ascona 1982). Das Geheimnis liegt darin, daB ich mich als Arzt ganz auf meinen Patienten konzentriere. Diese Konzentration hangt aber mit der Qualitat der Zeit Zllsammen, die ich zur Verfugung stelle. Uber eine solehe qualitative Gesprachsfuhrung lernt der Arzt wahrend seiner Ausbildung nur wenig. Es wird immer wieder gesagt, das Zeitproblem stehe im V ordergrund. Wir glauben, daB wir mit der Balint-Methode gewissermaBen psychologische Zeit gewinnen; fur den diesbezuglichen LernprozeB in der Balint-Arbeit, fur diese Weiterbildung haben wir aber Zeit zu opfern.

Man kann sie von verschiedenen Seiten anschauen. Deutlich wird, daB der eine von Ihnen ein bestimmtes Anliegen hat, der andere ein ganz anderes. Das scheint widerspriichlich. Bei genauerer Betrachtung allerdings sieht man, wie sich Ihre Wiinsche gegenseitig bedingen und eine Auflosung zum jetzigen Zeitpunkt anscheinend gar nicht sinnvoll ist, denn es hat den Anschein, als ob Sie Ihre gegensatzlichen Wiinsche brauchen, urn wie bei einer hochgespannten gotischen Kathedrale durch die gegensatzlichen Ziige die innere Gestalt Ihrer Familie aufrecht zu erhalten.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 37 votes