Download Ausbildungsreife: Kontroversen, Alternativen und by Prof. Dr. Günter Ratschinski, Dipl.-Ing. Dipl.-Berufspäd. PDF

By Prof. Dr. Günter Ratschinski, Dipl.-Ing. Dipl.-Berufspäd. Ariane Steuber (auth.), Günter Ratschinski, Ariane Steuber (eds.)

'Ausbildungsreife' ist zum zentralen Lenkungsbegriff für die Eingliederung Jugendlicher in das deutsche Ausbildungs- und Berufssystem geworden. Er dient der Arbeitsverwaltung zur Auswahl vermittlungsfähiger Bewerber und für Berufsvorbereitungsmaßnahmen als pädagogische Zielgröße. In diesem Band wird das Konzept 'Ausbildungsreife' aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, theoretisch erörtert, in seiner Anwendbarkeit überprüft und auf Praktikabilität hin untersucht.

Show description

Read or Download Ausbildungsreife: Kontroversen, Alternativen und Förderansätze PDF

Similar german_14 books

Kompendium der Statik der Baukonstruktionen: Zweiter Band Die statisch unbestimmten Systeme

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Diagnostik im Coaching: Grundlagen, Analyseebenen, Praxisbeispiele

Der Erfolg von training – additionally der berufsbezogenen Einzelberatung von Führungskräften, Verantwortungsträgern und Selbständigen – hängt nicht nur vom Einsatz geeigneter Coaching-Tools, der Beratungskompetenz des Coaches and so on. ab. – Für ein erfolgreiches training ist es mindestens ebenso wichtig, zu Beginn des Prozesses die Ausgangssituation und Ziele des Klienten, seines groups sowie der gesamten employer „sauber“ zu erfassen.

Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Praxisbuch präsentiert das komplette Outbound-Wissen aus einer Hand. Fragen der Auswahl und Qualifizierung von Outbound-Agenten und des Mitarbeitermanagements werden ebenso behandelt wie die verkaufsorientierte Gesprächsführung im Outbound. In der three. Auflage finden Sie die Kommentierung der aktuellen Rechtsprechung zum Thema Outbound-Telefonie.

Leasingverträge in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung

Die in den letzten Jahren zunehmende Kritik an den geltenden Bilanzierungsregelungen für Leasingverträge im Allgemeinen und an IAS 17 im Besonderen hat das IASB Ende 2005 dazu veranlasst, eine umfassende Neuregelung der Leasingbilanzierung anzukündigen. Elmar Sabel präsentiert einen neuen Ansatz zur Leasingbilanzierung in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung.

Additional resources for Ausbildungsreife: Kontroversen, Alternativen und Förderansätze

Example text

11]. Nationaler Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland (2006). Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife. 11] Nationaler Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland (2006). Berichte und Dokumente zu den Ergebnissen des 2. Paktjahres 2005. Nürnberg/Berlin. 2003). Regierungserklärung von Bundeskanzler Schröder am 14. März 2003 vor dem Deutschen Bundestag. 11]. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (1999). Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit.

51 Visser, J. & Hemerijck, A. (1998). Ein holländisches Wunder? Reform des Sozialstaates und Beschäftigungswachstum in den Niederlanden. Frankfurt a. : Campus. Vock, R. (2003). Berufliche Integrationsförderung aus Sicht der Policy-Analyse: Die Entstehung der „Benachteiligtenförderung“. In G. Bonifer-Dörr & J. ), Berufliche Integration junger Menschen mit besonderem Förderbedarf. Entwicklung – Stand – Perspektiven; Festschrift für Jürgen Thiel (S. ) Darmstadt: Hiba-Verlag. Woyke, W. ). (2005). Verbände.

In einem nächsten Schritt müssen sich gesellschaftliche oder staatliche Akteure finden, die das wahrgenommene Problem aufnehmen, es thematisieren und versuchen, es auf die politische Agenda zu setzen (Agenda-Setting). Nicht jedes von der Bevölkerung als Problem erkannte Thema schafft es auch, Einzug in den politischen Prozess zu erhalten. Denn zu jeder Zeit befinden sich zahlreiche Themen in der öffentlichen Diskussion, unter denen teils eine starke Konkurrenz herrscht (Vock, 2003, S. 54). Hat das Problem diese Schwelle überschritten und haben staatliche Akteure den Regelungsbedarf erkannt, müssen staatliche Instrumente formuliert und abgestimmt werden, mit denen das Problem bearbeitet werden kann (Politikformulierung).

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 15 votes