Download Aspekte der Arzneitherapie bei Intensivpatienten by Prof.Dr Rüdiger Dennhardt, Prof.Dr Ivar Roots, Dr. Gerhard PDF

By Prof.Dr Rüdiger Dennhardt, Prof.Dr Ivar Roots, Dr. Gerhard Heinemeyer, Dr. Hans-Joachim Gramm (auth.)

Intensivpatienten sind durch das Versagen von Vitalfunktionen bedroht und benötigen neben einer apparativen auch eine extensive medikamentöse Behandlung. Die durch die Anwendung eingreifender und hochdosierter Arzneimittel auftretenden Interaktionen, additionally Antagonismus, Synergismus, gegenseitige Induktion oder Hemmung des Metabolismus, wechselseitige Beeinflussung der Eiweißbindung und der Ausscheidung, sind nicht ausreichend bekannt. Ohne Berücksichtigung dieser Aspekte ist jedoch eine effektive Therapie des intensivmedizinischen Krankheitsbildes nicht möglich. Eine zusammenfassende Darstellung dieser Problematik der modernen Intensivtherapie existierte bisher nicht. In diesem Buch stellen Intensivmediziner und klinische Pharmakologen in ihren Beiträgen die organbezogenen, aber auch arzneimittelbedingten Besonderheiten bei Patienten, die einer Intensivtherapie unterliegen, dar.

Show description

Read or Download Aspekte der Arzneitherapie bei Intensivpatienten PDF

Best german_12 books

Ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht — Beiträge zur medizinischen Psychologie

Wenn ärztliche Maßnahmen aus psychologischer Sicht betrachtet werden, dann könnte der es sollten Verhaltensweisen einer Berufsgruppe mit dem Instrumen­ Verdacht aufkommen, tarium einer anderen Berufsgruppe gleichsam seziert und die Ergebnisse einer interessier­ ten Öffentlichkeit preisgegeben werden.

Der Heidelberger Karl-Theodor-Globus von 1751 bis 2000: Vergangenes mit gegenwärtigen Methoden für die Zukunft bewahren

Ein gelungenes Beispiel für eine lebendige Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Disziplinen wird mit der Restauration dieses wichtigen Kulturguts veranschaulicht: Das Heidelberger Exemplar eines Vaugondy Globus von 1751 hat eine wechselvolle Geschichte und wurde in jüngster Zeit mit hochmodernen Methoden aufwendig restauriert.

Extra info for Aspekte der Arzneitherapie bei Intensivpatienten

Sample text

Clin Pharmacokinet 8: 365-369 Black M, Biempica L, Goldfischer S, Grossman S, Arias 1M (1977) Effect of chronic renal failure in rats on structure and function of the hepatic endoplasmic reticulum. Exp Mol Pathol27: 377-391 Bricker NS, Morrin P AF, Kime SW (1960) The pathologic physiology of Bright's disease. Am J Med 28:77-98 Burton ME, Vasko MR, Brater DC (1985) Comparison of drug dosing methods. Clin Pharmacokinet 10: 1-37 Cockcroft DW, Gault MH (1976) Prediction of creatinine clearance from serum creatinine.

1983; MacKichan et al. 1984). Von Interesse ist aber, daB MacKichan et al. (1984) nach einer Einzeldosis von Cimetidin 600mg oral eine Verminderung der Leberdurchblutung urn 25% fanden. Schon frtih konnten Grayson und Johnson (1953) nachweisen, daB Adrenalin die Leberdurchblutung steigert, wohingegen Noradrenalin zu einer Verminderung der Leberdurchblutung fUhrt (s. auch Weiner 1985). Klinische Situation en mit veranderter metabolischer Kapazitat der Leber 1m hepatischen Arzneimittelstoffwechsel sind komplexe Enzymsysteme involviert, deren Zusammenspiel die Elimination gewahrleistet.

1982 Schneck et al. 1984 Sheperd et al. 1985 Groszman et al. 1982 Propranolol Vasopressin Unverandert Cirnetidin Tyden et al. 1983 MacKichan et al. 1984 Erhoht Adrenalin Grayson et al. 1953 a Weiner 1985 Feely 1984 Nifedipin a Untersuchung an Ratten und Kaninchen Auch wenn kein Krankheitsbild vorliegt, das einen direkten EinfluB auf die Leberdurchblutung hat, kann diese iatrogen, d. h. durch die verabreichte Medikation modifiziert werden. In Tabelle 3 finden sich Arzneimittel, die beispielhaft zeigen sollen, wie die Leberdurchblutung pharmakologisch beeinfluBt werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 49 votes