Download Analoge, digitale und virtuelle Messtechnik by Herbert Bernstein PDF

By Herbert Bernstein

Das Buch behandelt analoge und digitale Messinstrumente zur Strom-, Spannungs- und Widerstandsmessung mit einem klaren Fokus auf modernen Messgeräten wie den Multimetersystemen, Zwei- und Vierkanal-Oszilloskopen sowie Logik- und Netzwerk-Analysatoren, die in der elektrotechnischen Lehre und Praxis heutzutage die Hauptrolle spielen. Ferner führt das Buch in die weit verbreitete software program MultiSIM ein, die virtuelle Messgeräte zur Verfügung stellt und es so ermöglicht, am Rechner komplexe Messschaltungen aufzubauen, zu testen und zu optimieren.

Show description

Read or Download Analoge, digitale und virtuelle Messtechnik PDF

Similar german_16 books

Grenzen der Medizin : Zur diskursiven Konstruktion medizinischen Wissens über Lebensqualität

Thomas Schübel untersucht die Gründe für die Erfolgsgeschichte des Lebensqualitätsthemas in der Medizin. Diskursanalytisch rekonstruiert er „Lebensqualität“ als Inszenierung von Rationalität angesichts medizinischer Entscheidungen, die rational eigentlich gar nicht mehr getroffen werden können. In der Folge lässt sich die Etablierung des Lebensqualitätsthemas in der Medizin als Immunisierungsstrategie einer um Deutungsmacht ringenden Disziplin interpretieren.

Kleist-Jahrbuch 2016

Das aktuelle Jahrbuch dokumentiert die Verleihung des Kleist-Preises 2015 mit den Reden der Preisträgerin Monika Rinck, der Vertrauensperson der Jury Heinrich Detering und des Präsidenten der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft Günter Blamberger. Darüber hinaus enthält das Jahrbuch Beiträge zu Kleists Werken und Rezensionen wissenschaftlicher Neuerscheinungen zu Kleist.

Erfolg mit konsistenten Partnern: Identifikation und Selektion von Kooperationspartnern für Unternehmen

Die von Christian Junker neu entwickelte Methode „Consistency Map“ hilft Unternehmen dabei, strukturiert die companion zu finden oder zu selektieren, mit denen sie erfolgreich sein werden. Sie greift dabei auf empirische Erkenntnisse zurück und rückt damit häufig überraschend andere Partnertypen ins Blickfeld als die, nach denen Unternehmen zunächst gesucht haben.

Regulierung von Investitionsprojekten in Russland: Normativ-rechtliche Anforderungen im Anlagenbau

Julia Krause präsentiert eine präzise Darstellung der Vorgehensweisen beim administration von großen Anlagenbauprojekten in Russland. Sie analysiert den Prozess angefangen von der Lizensierung der Projektierungstätigkeit bis zur Inbetriebnahme der überwachungsbedürftigen Anlagen. Dabei berücksichtigt sie aktuelle Reformen und Änderungen auf dem Gebiet der Technischen Regulierung, Standardisierung und Überwachung.

Additional resources for Analoge, digitale und virtuelle Messtechnik

Sample text

Differenzeingang Es können am Eingang Differenzspannungen angelegt werden, die sich irgendwo innerhalb des Gleichtaktspannungsbereichs des Eingangsverstärkers befinden. Die Spannungsbereiche sind aber besser im Bereich zwischen positiver Versorgung von í0,5 V bis negative Versorgung von +1 V vorhanden. In diesem Bereich besitzt das System eine Gleichtaktspannungsunterdrückung von typisch 86 dB. Differenz-Refererenz-Eingang Die Referenzspannung kann irgendwo im Betriebsspannungsbereich des Wandlers erzeugt werden.

Abb. 14 Darstellung unterschiedlicher Signale, a) statisches Signal, b) quasistatisches Signal, c) dynamisches Signal Signalparameter Zur Beschreibung eines Signals benutzt man eine Reihe von Kenngrößen (Abb. 38). Jede dieser Kenngrößen ist ein Ausdruck für die im Signal enthaltenen Informationen. Ziel jeder Messung und damit jeder AD-Umsetzung muss es sein, alle notwendigen Informationen zu erhalten. Es darf kein Informationsverlust eintreten. Es sollten andererseits aber auch keine überflüssigen Informationen in den Ergebnissen enthalten sein, da fast immer jede zusätzliche Information über das Notwendige hinaus nur durch einen zusätzlichen Aufwand und damit unnötige Kostenerhöhungen erhalten wird.

Mit einem AC-DC-Wandler kann man Wechselstrom in Gleichstrom umwandeln. Dies gilt auch für die Umwandlung von Wechselspannung in Gleichspannung. Durch den nachgeschalteten Spannungsteiler lässt sich die Ausgangsspannung Ua so einstellen, dass man den Effektivwert Ueff erhält. Wenn man nach dem Abgleich zwischen AC und DC misst, ergibt sich folgender Faktor: U eff = 2, 22 U gl In Abb. 23 rechts ist eine verbesserte Schaltung gezeigt. Über den Widerstand R1 liegt eine sinusförmige Wechselspannung an, die durch die Schaltung gleichgerichtet wird.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 5 votes