Download 50 Schlüsselideen Architektur by Philip Wilkinson, Regina Schneider PDF

By Philip Wilkinson, Regina Schneider

Eine Entdeckungsreise durch die Ideenwelt der Baukunst von der griechischen Antike bis heute

_____

Worin besteht der Unterschied zwischen einer dorischen und einer ionischen Säule? Welche Funktion hat ein Strebebogen? was once sind die Leitmotive der modernen Architektur? Wie unterscheidet sich Restaurierung von Konservierung? Wann ist ein Bauwerk bloß ein Bauwerk, wann ist es Kunst? Wenn Sie sich schon einmal solche Fragen gestellt haben oder sich allgemein für Baustile und Kunstepochen, Fassadengestaltung und Stadtplanung interessieren, dann bietet Ihnen 50 Schlüsselideen Architektur den perfekten Einstieg.

Philip Wilkinson erklärt klar und präzise die Leitgedanken und Schlüsselkonzepte der Architektur und zeigt, auf welch unterschiedliche Weise die bebaute Umwelt in den verschiedenen Epochen der Geschichte gestaltet wurde. In 50 anregenden und spannenden Essays stellt er die einflussreichsten Architekturbewegungen wie auch die wichtigsten und berühmtesten Werke der größten Baumeister aller Zeiten vor.

Das Buch spannt einen weiten Bogen von der Antike bis zur Gegenwart – von den frühesten Anfängen der Architektur im antiken Griechenland über die revolutionären Entwicklungen im späten 19. Jahrhundert und die skulpturalen Formen der Expressionisten bis hin zu den reduzierten Beton-Glas-Bauten des Internationalen Stils und, in jüngerer Zeit, der Eisen- und Glasarchitektur der Postmoderne sowie den aktuellen traits der grünen Architektur heute – und verhilft so zu einem neuen und tieferen Verständnis für die Architektur und ihre tiefgreifenden Auswirkungen auf die Welt, in der wir heute leben.

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen Architektur PDF

Similar german_14 books

Kompendium der Statik der Baukonstruktionen: Zweiter Band Die statisch unbestimmten Systeme

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Diagnostik im Coaching: Grundlagen, Analyseebenen, Praxisbeispiele

Der Erfolg von training – additionally der berufsbezogenen Einzelberatung von Führungskräften, Verantwortungsträgern und Selbständigen – hängt nicht nur vom Einsatz geeigneter Coaching-Tools, der Beratungskompetenz des Coaches and so on. ab. – Für ein erfolgreiches training ist es mindestens ebenso wichtig, zu Beginn des Prozesses die Ausgangssituation und Ziele des Klienten, seines groups sowie der gesamten company „sauber“ zu erfassen.

Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Praxisbuch präsentiert das komplette Outbound-Wissen aus einer Hand. Fragen der Auswahl und Qualifizierung von Outbound-Agenten und des Mitarbeitermanagements werden ebenso behandelt wie die verkaufsorientierte Gesprächsführung im Outbound. In der three. Auflage finden Sie die Kommentierung der aktuellen Rechtsprechung zum Thema Outbound-Telefonie.

Leasingverträge in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung

Die in den letzten Jahren zunehmende Kritik an den geltenden Bilanzierungsregelungen für Leasingverträge im Allgemeinen und an IAS 17 im Besonderen hat das IASB Ende 2005 dazu veranlasst, eine umfassende Neuregelung der Leasingbilanzierung anzukündigen. Elmar Sabel präsentiert einen neuen Ansatz zur Leasingbilanzierung in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung.

Extra resources for 50 Schlüsselideen Architektur

Sample text

Jahrhunderts war zudem geprägt von der Vasenmalerei der griechischen Antike. Die meisten Fundstücke davon stammten aus etruskischen Gräbern, weshalb man den daran orientierten neuen Dekorationsstil, der eine ähnliche Farbpalette aus schwarzen, terrakottafarbenen und weißen Tönen aufwies, als „etruskisch“ bezeichnete. Auch helle Silhouettenfiguren auf dunklem Grund waren gebräuchlich. Berühmte Vertreter des Etruskischen Stils waren Robert Adam und der Franzose François-Joseph Bélanger. Auch die berühmte sogenannte Jasperware des britischen Töpfers Josiah Wedgwood war beeinflusst vom Etruskischen Stil und seine Fabrikanlage trug den Namen „Etruria“.

Heute ist dieser Stil als Rokoko bekannt, ein Stil, der nicht nur die Architektur, sondern alle Bereiche des kunstgewerblichen Schaffens, von Möbeln bis hin zu Keramiken, enorm beeinflusst hat. In Architekturbüchern wird das Rokoko bisweilen als eine Spätform des Barock betrachtet, während manche Kunsthistoriker darin eine eigenständige Stilrichtung sehen. Charakteristische Elemente des Rokoko sind die weithin verwendeten S-Kurven und C-Schwünge (oft sehr frei und locker geführt), ein großzügiger Gebrauch von Vergoldungen, helle Farben vor einem blassen oder weißen Hintergrund, naturnahe Motive wie Blumensträuße, Gebinde und Kränze aus Früchten oder Muschelwerk (Rocaillen).

Ein kurzlebiger Stil Anderswo, bei den Architekten Großbritanniens etwa, konnte das Rokoko nicht Tritt fassen, nahm aber Einfluss auf bestimmte Aspekte der Gestaltung, von den ornamentalen Möbeln des Thomas Chippendale bis hin zu den Kreationen der aufkommenden Porzellanindustrie. Innenräume und Gebäude, die nach chinesischen Vorbildern mit zierlichen und exotischen Elementen wie im Rokoko gestaltet waren, zeugen auch hier von einem allgemeinen Wandel des Geschmacks im 18. Jahrhundert. Doch die prachtvollsten Beispiele hierfür, darunter die Bauten in Londoner Lustgärten wie den Vauxhall Gardens, sind längst zerstört.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 49 votes